• Rufen Sie uns an: +49 (0)30 / 54 80 15 81 | Kontakt

    Steinbeis-Hochschule

    shutterstock_154165736

    Steinbeis-Hochschule Berlin

    Die Steinbeis-Hochschule in Berlin ist eine der größten privaten, staatlich anerkannten Hochschulen mit Promotionsrecht in Deutschland. Der Hauptsitz der Hochschule liegt seit der Gründung durch die Steinbeis-Stiftung im Jahr 1998 in Berlin. Es werden vorrangig berufsbegleitende Studienprogramme und Lehrgänge in Berlin sowie bundesweit über die Steinbeis-Transfer-Institute angeboten.

    • Mehr als 6.000 Studenten, die von über 1.800 Lehrkräften unterrichtet werden
    • Praxisorientierte Lehre – konkreter Nutzen sowohl für Unternehmen als auch für Studierende
    • Transferorientierte Forschung mit hohem wissenschaftlichem Anspruch
    • Teil des Steinbeis-Netzwerks mit über 1.100 Transferzenten sowie internationalen Kooperationen mit rund 5.500 Experten
    • Für die Ausbildung stehen 50 verschiedene Studienorte zur Verfügung

    Steinbeis Business Academy

    Die Steinbeis Business Academy ist Teil der Steinbeis-Hochschule Berlin und wurde 2001 gegründet. Der besondere Fokus der Business Academy auf Berufstätige zeigt sich insbesondere durch die Kooperation mit der Industrie. So können bspw. auch praxisorientierte Fachseminare oder Lehrgänge durchgeführt werden. Derzeit sind ca. 2.500 Stundeten eingeschrieben und es haben bereits rund 3.300 Personen an der Steinbeis Business Academy einen Abschluss erlangt.